Der Labradoodle I Erziehung, Pflege und Charakter

Rasse: Labradoodle

Herkunft: Australien

Größe: mittelgroß

Lebenserwartung:

Felllänge: Langhaar

Fellfarbe: Cremeweiß bis schwarz

Charakter: familiär, klug und anhänglich

Pflege: gering bis mittel

 

Welchen Charakter hat ein Labradoodle?

Das freundliche Aussehen bestätigt sich auch in ihrem Charakter. Das wesen des Labradoodles lässt sich als familiär, zugänglich und klug beschreiben. Sie sind perfekt als Familienhund geeignet und lieben es zu kuscheln.

 

 

Wie viel Haaren Labradoodle?

Das Fell des Labradoodle kann sehr unterschiedlich und vielfältig sein. Oft benötigt es eine besondere und intensivere Fellpflege. Regelmäßiges gründliches Durchbürsten um Verfilzungen zu vermeiden sind hier sehr wichtig. Das Fell des Labradoodle kann stark haaren

 

Wie viel kosten Labradoodle?

Ein Labradoodle-Welpe kostet ungefähr 2.000-2.500€.

 

Wie gestaltet sich die Erziehung und Ernährung?

Der Labradoodle ist eine zu Übergewicht neigende Rasse. Bei der Ernährung gilt also besondere Vorsicht und die Wahl des Futters sollte sorgfältig passieren. Labradoodle benötigen viel Auslauf und Bewegung und sind der perfekte Begleiter auf Fahrradtouren oder Wanderungen. Ein gemeinsamer Ausflug an der Natur ist genau die richtige Beschäftigung für ihn. Der Labradoodle ist ein super Schwimmer.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft